Veranstaltungen

HMSV Retrofliegen 2021

Am 24.07.21 fand wieder unser Retrofliegen statt.

Mit leichter Verspätung, wegen einem pünktlich um 9 Uhr aufkommenden Regenschauer, konnte am Samstagvormittag gegen 10:30 Uhr das Retrofliegen beginnen.

Bei wechselhaften Wetter, typisch für diesen Sommer,  hatten wir ca. 20 Modelle am Platz die eindrucksvoll gezeigt haben das früher das Modellfliegen auch schon sehr vielseitig war. 

Modelle u.a. von der ehemaligen Firma WiK (Dip. Ing. Wilfried Klinger aus Knittlingen), Robbe (Robert Becker), Wolfgang Matt (RC1 & F3A Meister), Graupner und interessante Eigenbauten, haben ein buntes Teilnehmerfeld ergeben. 

Besonders hervor zu heben ist, dass es keinen Absturz oder Bruch zu vermelden gibt. Die alten Motoren und teilweise auch eingesetzten 35 MHz Anlagen, haben fehlerfrei funktioniert. 

Ein Regenschauer und aufziehende Gewitter beendeten dann gegen 17 Uhr das Retrofliegen so wie es am Morgen auch begonnen hat.

Hier das Video:

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.